PROJEKTE

FORSCHUNGSPROJEKT "PRAXIS DER ENTGELTORDNUNGEN IN WERKSTÄTTEN FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG"

09/2018 bis 08/2019

  • in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für Menschen mit Behinderung (BAG WfbM) und des IAT e.V.

  • Fragestellung: Welche rechtlichen, politischen und ökonomischen Perspektiven aus dem WfbM-Umfeld konturieren die Thematik der Entgelte und des Steigerungsbetrages?

HABILITATIONSPROJEKT DR. CAROLINE RICHTER

seit 2018

Digitalisierung in der Sozialwirtschaft

  • Organisationen und Akteure

  • Theorie und Praxis

  • Diskurse und Deutungen

  • Werthaltungen und Entscheidungen

PROMOTIONSPROJEKT ALEXANDER BENDEL

seit 2020

Arbeitsleistung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM)

  • Welches Verständnis von Arbeitsleistung liegt in den WfbM vor?

  • Inwiefern unterscheidet sich das Arbeitsleistungsverständnis je nach WfbM-Typ?